Fahrradfahren in Hessen

Bahnradweg Hessen - Das Original

Radreise auf stillgelegten Bahntrassen

Auf ehemaligen Bahntrassen  durch das größte Vulkanmassiv Mitteleuropas.

Mit dem Fahrrad  durch den Vogelsberg,  den Spessart und die Rhön in die Festspielstadt Bad Hersfeld.  Auf  245 km die Highlights  der Region entdecken:  den Vulkanradweg, den  Milseburgradweg,  durchs Ulstertal und entlang des Solztalradweges.  Auch die alternative Tour durch das Kinzigtal und der Vogelsberger Südbahnradweg verspricht pures Fahrradvergnügen.

In der Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld mit ihrer historischen Kulisse beginnen Sie Ihre Reise. Über Philippsthal mit seinem "Monte Kali" und einem Abstecher zur Gedenkstätte  Point Alpha erreichen Sie das historische Städtchen Tann.

Weiter geht es zu einem Highlight der Strecke, dem aus dem Jahre 1889 stammenden  und 1.172 Meter langen „Milseburgtunnel“. Der Tunnel ist tagsüber beleuchtet und wird zur Sicherheit der Tunnelnutzer durch Videokameras überwacht.  In dem Tunnel herrscht eine  Durchschnittstemperatur von 8–10°Celsius.  Das nächste Ziel ist die Barockstadt Fulda. Das bekannteste Wahrzeichen hier ist der im Stil des italienischen Barock gebaute Dom St. Salvator mit dem Grab des Hl. Bonifatius,  das Ziel vieler Wallfahrer. Das Erkunden der historischen Sehenswürdigkeiten in Hessens schönster Barockstadt wird zu einem besonderen Erlebnis. Viele interessante Geschichten erfahren Fulda-Besucher bei einer  Stadtführung, die täglich an der Tourist Info startet.

Weiter radeln Sie durch die Fuldaauen  und das Burgenstädtchen Schlitz  auf dem Vulkanradweg in die Fachwerkstadt  Lauterbach.

Ein weiterer  Höhepunkt  ist die Fahrt auf der Bahntrasse der ehemaligen  Oberwaldbahn. Sie bringt Sie unbeschwert bis auf  585 Meter ü. NN nach Hartmannshain, dem höchsten Punkt des Vulkanradweges.  Von nun an geht´s bergab durch sonnendurchflutete Wälder bis Gedern.

Die letzte Etappe führt  weiter auf dem Vulkanradweg über Ortenberg und die Keltenwelt nach Glauburg. Nach einer  Besichtigung des archäologischen  Museums radeln Sie auf dem Vulkanradweg weiter bis nach  Altenstadt, dem Ende Ihrer Reise.

Dom zu Fulda
Radeln auf dem Bahnradweg
Infotafel am Bahnradweg
Tunnelausgang am Milseburgradweg
Tunnelausgang am Milseburgradweg
Auf dem Bahnradweg, Holzbrücke über die Fulda
Vulkanradweg an der Zentralstaion

Schwierigkeitsgrad:

Durchgängiger Feinasphalt, auf der ehemaligen Bahntrasse der Oberwaldbahn ohne extreme Anstiege (max. 3 %). In der Rhön zum Teil hügelig bis leicht bergiger Charakter, ist aber auch für weniger geübte Radler geeignet.

Tourenverlauf:

1. Tag: Anreise nach Bad Hersfeld
2. Tag: 62 km, von Bad Hersfeld nach Tann
3. Tag: 39 km, von Tann nach Fulda
4. Tag: 46 km, von Fulda nach Lauterbach
5. Tag: 45 km, von Lauterbach nach Gedern
6. Tag: 35 km, von Gedern nach Altenstadt
7. Tag: Abreise

Gesamtlänge: ca. 227 km

Leistungen:

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück, in komfortablen und auf den Radurlauber eingerichtete Hotels und Gasthäuser, überwiegend der 3 Sterne Kategorie. Alle Zimmer mit Dusche und WC
  • Gepäcktransport von Station zu Station
  • Kostenloser Parkplatz für die Dauer der Radtour
  • Bei Anreise mit der Bahn - Mithilfe bei Planung und Organisation, Bring/Hol-Service vom Bahnhof Lauterbach
  • Exaktes Kartenmaterial mit detaillierter Routenbeschreibung, wahlweise GPS Gerät. Infopaket mit touristischen Hinweisen
  • 24 h Service, Hilfe bei Pannen und im Notfall, auch am Wochenende
  • Insolvenzversicherung

Anreisetermine:

Von April bis Oktober tägliche Anreise möglich.
Diese Tour kann ab 2 Personen gebucht werden.

Tourenrad:

Auf Wunsch reservieren wir Ihnen ein Tourenrad für die Dauer Ihrer Reise.

Hotline:

Wir sind für Sie zu jeder Zeit (auch am Wochenende) erreichbar und leisten Hilfe bei Pannen und im Notfall.

Reiseversicherungen:

Auf Wunsch können Sie für diese Tour bei unserem Partner TravelSecure eine Reiseversicherung abschliessen. Angeboten werden Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung und Reisegepäckversicherung. Klicken Sie hier, falls Sie eine Reiseversicherung abschliessen möchten.

Preise:

Preis im DZ: 598,00 €
Preis im EZ: 688,00 €
Fahrradmiete: 50,00 €
Zusatznacht Fulda DZ: 55,00 €
Zusatznacht andere Etappenorte DZ: 52,00 €

Diese Tour kann ab 2 Personen gebucht werden.
RAD-tours.de - Radreisen im Vogelsberg - Tel. 06641 640 27 42

Jetzt buchen

Entdecken Sie unsere Touren