Bahnradweg - Durch Vogelsberg und Rhön

Preis im DZ: 739,00
Preis im EZ: 839,00
Fahrradmiete: 65,00
Zusatznacht Fulda DZ: 55,00
Zusatznacht andere Etappenorte DZ: 50,00
Mind. Anzahl Personen: 2
Tour-ID: bahnradweg-durch-vogelsberg-rhoen

Bahnradweg - Durch Vogelsberg und Rhön

Rad Rundreise auf stillgelegten Bahntrassen

Auf der ehemaligen Bahntrasse , dem Vulkanradweg fahren Sie von Lauterbach durch den Naturpark „Hoher Vogelsberg” ohne steile Anstiege, zunächst bis Hartmannshain, von hier aus geht`s bergab bis Wächtersbach. Weiter radeln Sie auf dem R3 bis Hnau, und von hier auf dem Vulkanradweg bis Altenstadt. Auf dem Vulkanradweg radeln Sie zurück nach Lauterbach und weiter in die Burgenstadt Schlitz. Auf dem Fernradweg R1 durchfahren Sie die Fluss- und Auenlandschaft der Fulda bis in die Domstadt Fulda. Ein Highlight ist die Weiterfahrt auf dem Milseburgradweg. Auf der ehemaligen Rhönbahn zwischen Fulda und Hilders erstreckt er sich auf einer Länge von 27 km. Das besondere ist der 1172 Meter lange „Milseburgtunnel”, in dem eine Durchschnittstemperatur von 8-10° Celsius herrscht. Der aus dem Jahr 1889 stammende Tunnel ist tagsüber beleuchtet. Auf dem Ulstertalradweg und dem Solztalradweg fahren Sie über Hilders, Tann, Vacha und Geisa weiter bis nach Bad Hersfeld, der Endstation Ihrer Reise „Auf historischen Bahntrassen”. Auf Wunsch verlängern wir die Radreise bis nach Lauterbach, Ihrem Ausgangspunkt der Reise.

Schwierigkeitsgrad:
Durchgängiger Feinasphalt, auf der ehemaligen Bahntrasse der Oberwaldbahn ohne extreme Anstiege (max. 3 %). In der Rhön zum Teil hügelig bis leicht bergiger Charakter, ist aber auch für weniger geübte Radler geeignet.

Tourenverlauf:
1. Tag: Anreise
2. Tag: ca. 68 km, von Lauterbach nach Wächtersbach
3. Tag: ca. 72 km, von Wächtersbach nach Altenstadt
4. Tag: ca. 48 km, von Altenstadt nach Grebenhain
5. Tag: ca. 69 km, von Grebenhain nach Fulda
6. Tag: ca. 39 km, von Fulda nach Tann
7. Tag: ca. 65 km, von Tann nach Bad Hersfeld
8. Tag: ca. 51 km, von Bad Hersfeld nach Lauterbach
9. Tag Abreise,

Gesamtlänge: ca. 412 km


Leistungen:

  • 8 Übernachtungen mit Frühstück, in komfortablen und auf den Radurlauber eingerichtete Hotels und Gasthäuser, überwiegend der 3 Sterne Kategorie. Alle Zimmer mit Dusche und WC
  • Gepäcktransport von Station zu Station
  • Kostenloser Parkplatz für die Dauer der Radtour
  • Bei Anreise mit der Bahn - Mithilfe bei Planung und Organisation, Bring/Hol-Service vom Bahnhof Lauterbach
  • Exaktes Kartenmaterial mit detaillierter Routenbeschreibung, wahlweise GPS Gerät. Infopaket mit touristischen Hinweisen
  • 24 h Service, Hilfe bei Pannen und im Notfall, auch am Wochenende
  • Insolvenzversicherung


Anreisetermine:
Von April bis Oktober tägliche Anreise möglich.
Diese Tour kann ab 2 Personen gebucht werden


Tourenrad:
Auf Wunsch reservieren wir Ihnen ein Tourenrad für die Dauer Ihrer Reise.


Hotline:
Wir sind für Sie zu jeder Zeit (auch am Wochenende) erreichbar und leisten Hilfe bei Pannen und im Notfall.


Reiseversicherungen:
Auf Wunsch können Sie für diese Tour bei unserem Partner TravelSecure eine Reiseversicherung abschliessen. Angeboten werden Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung und Reisegepäckversicherung. Klicken Sie hier, falls Sie eine Reiseversicherung abschliessen möchten.Reiseversicherung


Preise:
Person im Doppelzimmer: 739,- €
Person im Einzelzimmer: 839,- €
Fahrradmiete: 65,- €

Zusatznacht in Fulda p.P im Doppelzimmer: 55,- €
Zusatznacht andere Etappenorte: 50,- €


Diese Tour kann ab 2 Personen gebucht werden.
RAD-tours.de - Radreisen im Vogelsberg - Tel. 06641 640 27 42

Drucken   E-Mail